Menü

ABSCHIED IN DER KREISSTELLE FÜR DIAKONIE

Kamps HofmannIn einer Andacht am 21. Juni 219 wurde Kersten Kamps-Hoffmann nach über 25 Jahren in der Kirchenkreissozialarbeit in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Im Februar 1994 nahm sie ihre Arbeit in der Kreisstelle für Diakonie im Ev. Gemeindezentrum „Paul Schneider“ auf und blieb ihrer Tätigkeit über diesen langen Zeitraum treu.
Die Umbrüche Anfang der 1990er Jahre brachten große Veränderungen in ihr persönliches Leben. Der Beruf als Bauingenieurin ging ihr verloren, aber durch den Kontakt zu Pfarrer Kranz öffnete sich eine neue Tür, durch die sie sich ein neues Arbeitsgebiet erschließen konnte.
Sie studierte berufsbegleitend an der Fachhochschule in Jena Sozialpädagogik und wurde eine Fachfrau für Sozial- und Schuldnerberatung. Kersten Kamps-Hoffmanns Motto während dieser Tätigkeit war: „Jeder braucht jemanden, der ihn versteht“.
Über viele Jahre hat sie mit dieser Haltung immer wieder neu Menschen und ihre Familien in schwierigen sozialen und finanziellen Notlagen begleitet und unterstützt, ganz gleich ob in der Kreisstelle oder im Obdachlosenheim. Die sozialdiakonische Arbeit hat Kersten Kamps-Hoffmann immer große Freude bereitet und war eine Berufung für sie, so sagt sie es selbst.
Kirchgemeinde und Diakonie sagen Dankeschön für ihr berufliches Wirken in diesen hochkomplexen und nicht immer leichten Arbeitsgebieten.
Wir wünschen ihr für ihren neuen Lebensabschnitt viel Glück und viel Segen, Gesundheit und eine erfüllte Zeit mit ihrem Ehemann, der sich darauf freut, dass sie nun mehr gemeinsame Zeit miteinander verbringen können.
In herzlicher Verbundenheit grüßen wir dich, liebe Kersten!

Antje Odenthal

Hygienekonzept

Hygienekonzept für Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen, im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Weimar als PDF.

Kirchenkreis Weimar

ekm logo we

Jahresprogramm Kirchenmusik 2020

schaukastenGemeindebrief der Kirchgemeinden Weimar
diakoniestiftung logo
starkfuerkinder
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.